Das Quattroball - Turnier in Forchheim
Erste Hilfe Zur medizinischen Versorgung, sowie für die Behandlung großer und kleiner Wehwehchen stehen Euch die Mitarbeiter des Orthopädie Zentrums MEDIKON ab Samstag morgen zur Verfügung, Ihr findet sie im Bereich vor den Basketballfeldern. Bitte bringt zur Behandlung unbedingt Eure Krankenversicherungskarte mit. Unterrichtet bitte ALLE Mitglieder eurer Mannschaft, dass sie zum Turnier ihre Kranken- Versicherungskarte dabei haben. Wir bieten die ärztliche Erstversorgung durch die Gemeinschaftspraxis MEDIKON Forchheim an. Die Behandlungen während des Turniers müssen offiziell über die jeweiligen Krankenkassen abgerechnet werden. Daher ist eine Krankenkassenkarte am Turnier zwingend erforderlich. Wir sind uns bewusst, dass nicht jeder immer alle wichtigen Dokumente seiner Person betreffend bei einer Sportveranstaltung bei sich trägt. Jedoch handelt es sich bei der Versicherungskarte in unseren Augen nicht um ein exotisches Dokument, sondern um normale "Geldbeutelausstattung" auf einer Großveranstaltung. Wir sind uns sicher ihr habt Verständnis für das Anliegen der Ärzte. Wir wollen, dass möglichst nichts passiert, aber ohne ärztliche Versorgung können und wollen wir das QuattFo nicht durchführen.