Das 23. Quattroball - Turnier in Forchheim
Wichtige Daten zum 23. Quattroball-Turnier Turnier-Termin: 14. / 15. Juli 2018 Offizieller Anmeldebeginn: ab dem 1. Februar 2018   (nicht früher, sonst keine Berücksichtigung) Offizieller Anmeldeschluss: bis einschließlich 31. März 2018 Durch die Besonderheit, dass am Turnier-Wochenende die Finalpaarungen bei der Fußball WM 2018 stattfinden, bitten wir euch dieses bei eurer Anmeldung zu bedenken. Falls es die deutsche Fußballnationalmannschaft bis ins Endspiel der Fußball WM am 15. Juli 2018 schafft behält sich das Orga-Team vor die Spielzeiten am Sonntag den 15. Juli um 5 Minuten zu verkürzen. Wir wollen bis spätestens 15:30 Uhr mit den Spielen fertig sein, so dass es inkl. Einspruchsfrist und Siegerehrung (verkürzt) bis 17:00 Uhr beendet sein wird. Also meldet euch nur an, wenn auch das Interesse besteht das gesamte Turnier durchzuspielen. Zur Anmeldung benötigen wir folgende Daten: eigene Kontaktadresse (auch E-Mail Adresse, vereinfacht die Teilnahmebestätigung) Ansprechpartner (Mannschaftsführer) Telefonnummern (tagsüber und abends) Mannschaftsname (bitte keine Namen mit mehr als 25 Buchstaben) Anmeldung, Teilnahmegebühr:   Per E-Mail an QuattFo@d-w-d.de  mit allen relevanten Daten.  Überweisung von 120,00 € von einem deutschen Geldinstitut an unten aufgeführte Überweisungsdaten. Von ausländischen Geldinstituten bitte 130,00 € überweisen. Bitte in der E-Mail einen Vermerk: „Geld wird überwiesen“  Überweisungsdaten: Kontoverantwortlicher: QuattFo GbR Bank: Sparkasse Forchheim IBAN: DE12 7635 1040 0020 4413 33 BIC: BYLADEM1FOR Stichwort: „Anmeldung QuattFo 2018“ (bitte unbedingt jeweils den Mannschaftsnamen und -führer angeben) Eine Berücksichtigung zur Auslosung setzt eine Anmeldung mit den erforderlichen Daten und den Eingang der Teilnahmegebühr voraus!! Sollte eure Mannschaft ausgelost worden sein und ihr seid am Turniertermin unvorhergesehen verhindert, dann teilt uns dies möglichst bald per Mail an QuattFo@d-w-d.de  mit, damit eine Nachrückermannschaft aufgenommen werden kann. Rückerstattung der Meldegebühr - 50 % bei Absage bis 10.06.2018 - 25 % bei Absage zwischen dem 11.06.2018 und dem 24.06.2018 - keine Rückerstattung bei Absage nach dem 24.06.2018 Nach   diesem   Termin   ist   eine   (auch   nur   teilweise)   Rückerstattung   eingegangener   Beträge   dann   aufgrund   der   Planungssicherheit   für das Turnier leider nicht mehr möglich. Mannschaften,   die   keine   rechtzeitige   Absage   erteilen   oder   ihre   Teilnahmeberechtigung   unter   der   Hand   weitergeben,   werden   für   das   folgende Jahr ausgeschlossen! Wir bitten diesbezüglich um euer Verständnis mit der Bitte, falls eine Absage nötig sein sollte, sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen. Allerdings hoffen wir natürlich ganz fest, dass alle angemeldeten Mannschaften auch teilnehmen können. Nach dem 31. März (offizieller Anmeldeschluss) erfolgt die Auslosung der Gruppen, da sich erfahrungsgemäß weit mehr als 64 Mannschaften melden werden. Bis Ende April werdet ihr dann von uns verständigt und bekommt bei Teilnahme auch die vorläufige Gruppeneinteilung übermittelt. Die Mannschaften, denen das Losglück nicht hold war, werden ebenfalls nochmals von uns angesprochen und können sich als Nachrücker zur Verfügung stellen. Mannschaften, die bei der Auslosung keinen Startplatz erhalten konnten,  bekommen selbstverständlich ihre Startgebühr zurückerstattet. Hier nochmals die wichtigsten Informationen zu unserem Turnier: die Sportarten sind Volleyball, Basketball, Handball, Fußball 2 Turniertage / 64 Mannschaften von überallher ein Team = mind. 12 Spieler, davon mind. 4 Frauen (mind. 2 Frauen immer auf dem Spielfeld) jedes Team spielt pro Tag 2 Spiele in jeder Sportart und leitet pro Tag 4 Spiele (jeweils ein Spiel in jeder Sportart) als Schiedsrichter Spielzeit 20 Minuten pro Spiel Altersbeschränkung für Jugendliche bis 14 Jahren (Jugendliche unter 14 Jahre werden zum Spielbetrieb nicht zugelassen)